Volkshochschule des Landkreises Sonneberg

 

 

Kontaktdaten:

Coburger Straße 32 a, 96515 Sonneberg

Telefon: 03675 / 871 620

Fax: 03675 / 42 16 814

Email: vhs@lkson.de

web: http://vhs.kreis-sonneberg.de

 

 

Yoga-Kurse

In den Yoga Kursen von Frau Geier anfallende Kosten für Skripten sind direkt bei der Yoga Lehrerin zu entrichten.

 

Stuhl-Yoga (für Senioren mit körperlichen Handycaps-Rollator, Rollstuhl geeignet, auch bei Demenz u.ä.)

Beim Yoga für Senioren werden wir einfache Übungen, abgeleitet aus dem Vinyasa Power Yoga, durchführen; sowie Atemübungen und Entspannungstechniken.

2/17_G_003           Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Andrea Geier

Beginn: Montag, 18.09.2017 bis 20.11.2017, 10:00 - 11:00 Uhr, 10 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 46,60 €


Stuhl-Yoga für Senioren

Stuhl-Yoga ist geeignet für Senioren und Seniorinnen mit Handycaps (für Rollstuhlfahrer und Rollatorfahrer; auch Demenz). Die Körper- und Atemübungen werden im Sitzen durchgeführt.

2/17_G_004           Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Andrea Geier

Beginn: Montag, 18.09.2017 bis 20.11.2017, 11:00 - 12:00 Uhr, 10 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 46,60 €


Yoga für Schwangere und Mütter nach der Geburt

Yoga für Schwangere und Muttis nach der Geburt: hier führen wir einfache Übungen zur Beckendehnung und -kräftigung; zum allgemeinen Wohlbefinden sowie Atemübungen durch.

 

2/17_G_005           Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Andrea Geier

Beginn: Montag, 18.09.2017 bis 20.11.2017, 13:00 - 14:00 Uhr, 10 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 46,60 €


Yoga für Grundschüler der 1. und 2. Klasse

2/17_G_007           Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Andrea Geier

Beginn: Montag, 18.09.2017 bis 20.11.2017, 14:00 - 15:00 Uhr, 10 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 40,00 €


Yoga für Grundschüler der 1. und 2. Klasse

2/17_G_008           Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Andrea Geier

Beginn: Montag, 18.09.2017 bis 20.11.2017, 15:00 - 16:00 Uhr, 10 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 40,00 €


Power Yoga für Erwachsene (Anfänger)

2/17_G_009           Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Andrea Geier

­

­  

Kreativ-Kurse

Nähcafé

Christel Engel ist 68 Jahre alt und Facharbeiterin für Damenschneiderei mit fast 50 Jahren Näherfahrung. 10 Jahre war sie in der PGH Elegant beschäftigt und 22 Jahre im Fachgeschäft für Stoffe und Handarbeit in beratender und praktischer Tätigkeit. Die engagierte Mutter 3er Kinder und Oma von 10 Enkelkindern steht sehr bodenständig und mit vielen guten Ideen im Leben. Sie sind herzlich eingeladen in unser Nähcafè.

 

2/17_H_010            Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Christel Engel

Beginn: Mittwoch, 27.09.2017 bis 15.11.2017, 18:00 - 21:00 Uhr, 6 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 72,00 €

 

2/17_H_012            Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Christel Engel

Beginn: Mittwoch, 10.01.2018 bis 21.02.2018, 18:00 - 21:00 Uhr, 6 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 72,00 €


Filzen 

Wir filzen alles, was Spaß macht.

2/17_H_810            Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Beate Kronacher-Beer, Erzieherin

Beginn: Montag, 18.09.2017 bis 30.10.2017, 19:00 - 22:00 Uhr, 5 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 60,00 €

 

2/17_H_812            Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Beate Kronacher-Beer, Erzieherin

Beginn: Montag, 06.11.2017 bis 04.12.2017, 19:00 - 22:00 Uhr, 5 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 60,00 €


Freier Handarbeitskurs: Häkeln,Knüpfen, Sticken

2/17_H_815            Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Karin Blechschmidt, Pianistin und Pädagogin

Beginn: Donnerstag, 05.10.2017 bis 09.11.2017, 18:00 - 19:30 Uhr, 4 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 24,00 €

 

 

 

Literarischer Salon

Der literarische Salon behandelt schöne Themen aus der Weltliteratur,  der Malerei und der Musik. Selbstverständlich ist auch Geschichtliches einbezogen, denn ohne diese Zusammenhänge wäre das andere nicht möglich. Kunst ist immer ein Spiegel ihrer Zeit, des Lebens der Menschen. Es hat sich eine schöne Runde kunstinteressierter Menschen zusammengefunden, denen es Spaß macht in  die Welt der Kunst einzutauchen , bestehende Kenntnisse zu vertiefen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und lebhaft zu diskutieren oft auch in Bezug auf Probleme unserer Zeit.Victor Hugo hat einmal gesagt: "Die Musik drückt das aus,  was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist." Mehr oder weniger trifft das auf jede Kunstrichtung zu. Die eine wäre ohne die andere nicht denkbar. Die Kunst ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens gerade in einer Zeit, die von viel Leid , Krieg und Gewalt überschattet wird. Freuen Sie sich auf eine Runde mit interessanten  Themen

 

2/17_K_008            Frankenblick, OT Meng.-Hämmern, Heidersberg 1

Karin Blechschmidt, Pianistin und Pädagogin

Beginn: Donnerstag, 28.09.2017 bis 30.11.2017, 20:00 - 22:15 Uhr, 3 Veranst.

Teilnehmerentgelt: 27,00 €

 

 

 

Kulturveranstaltungen in der Hauptstelle Sonneberg

Eine unterhaltsame Reise durch Thüringen

2/17_K_045            Volkshochschule Sonneberg; Raum 006

Johanna Kirschstein

Beginn: Samstag, 23.09.2017, 17:00 - 19:15 Uhr

Teilnehmerentgelt: 12,00 €


Alles nur Theater - eine komödiantische Lesung

Katerina Neumann-Jacob reist seit Jahrzehnten als Theaterschauspielerin durch die Lande. In ihrem Buch erzählt sie aus diesem bewegten Leben, Erlebnissen und Begegnungen, die sie in den Jahren hatte und Menschen, die sie begleiteten. Dabei ist diese Lesung tatsächlich ein wunderbares Zufallsprodukt bei uns an der VHS. Katerina Jacob war mir spätestens als witzig-kluge Kollegin Benno Berghammers im Bullen von Tölz ein Begriff. Bei Facebook sah ich mir ihre Geschichten aus dem Leben an und lachte Tränen über den klugen Witz und die sehr bodenständig erzählten Begebenheiten. Ich schrieb sie an. Wir telefonierten und landeten beim 15.10.2017 in der VHS in Sonneberg. Kartenvorverkauf für die Lesung mit Katerina Jacob, die übrigens der  berühmten Schauspielerfamilie um Ellen Schwiers entstammt und dieses Talent zweifelsohne im Blut hat, beginnt ab dem 01.07.2017 in der VHS Hauptgeschäftsstelle in Sonneberg.

 

2/17_K_047            Volkshochschule Sonneberg; Raum 005

Katerina Neumann-Jacob

Beginn: Sonntag, 15.10.2017, 18:00 - 19:30 Uhr

Teilnehmerentgelt: 20,00 €

 

2/17_K_048            Volkshochschule Sonneberg; Raum 006

Katerina Neumann-Jacob

Beginn: Sonntag, 15.10.2017, 18:00 - 19:30 Uhr

Teilnehmerentgelt: 20,00 €


Schriftstellerin Sandra Lüpkes liest aus Inselfrühling

Die Romane um das kleine Inselhotel an der Nordsee kamen mir tatsächlich im letzten Urlaub am Meer in die Hände und so verbrachte ich nach dem Urlaub noch eine ganze lange Weile an der Nordsee in meinen neuen Büchern beim Lesen. Die Inselbücher erzählen die Geschichte der jungen und couragierten Jannike, die sich den Traum vom Inselhotel verwirklicht, das Leben an der Nordseeküste schätzen lernt und sich zwischen dem Aufbau eines kleinen Inselhotels, den teilweise voreingenommenen Blicken der Einheimischen und natürlich der großen Liebe zu behaupten lernt. Lüpkes Bücher sind ein kleiner Urlaub an der See, kurzweilig und klug, erzählen Geschichten aus dem Leben mit ganz viel Küstenflair.

Eine Lesung mit Sandra Lüpkes ist mit Sicherheit ein Erlebnis. Norddeutsch und mit plattdeutschen Liedern.

 

2/17_K_050            Volkshochschule Sonneberg; Raum 005

Sandra Lüpkes

Beginn: Samstag, 28.10.2017, 17:00 - 19:15 Uhr

Teilnehmerentgelt: 16,00 €

 

2/17_K_051            Volkshochschule Sonneberg; Raum 006

Sandra Lüpkes

Beginn: Samstag, 28.10.2017, 17:00 - 19:15 Uhr

Teilnehmerentgelt: 16,00 €


Auf Gandhis Spuren durch Gujarat

Der Dichter, Sänger und Fotograf Rainer Thielmann liest aus seinem neuen Foto-Gedichtband "INDIEN VON INNEN INTENSIV". Der Künstler kombiniert darin Poesie mit Fotografie. Er zeigt während der abendfüllenden Lesung außerdem Lichtbilder aus Indien und singt eigene Songs.In seinem Buch folgt der Künstler den Spuren Mahatma Gandhis durch den indischen Bundesstaat Gujarat, Gandhis Heimat. Hier wirkte Indiens "Große Seele" über viele Jahre, organisierte den Widerstand gegen die britische Kolonialmacht und brach 1930 zu seinem legendären Salzmarsch auf. Rainer Thielmann, der in Halfing lebt, absolvierte bereits mehrere Lese-Reisen durch Deutschland. Die Meinerzhagener Zeitung schrieb: "Wortgewaltig! Stets berührten Thielmanns Verse unmittelbar und webten, in Kombination mit Fotos und Musik, das Publikum in eine intensive, sinnliche Atmosphäre ein."

Die Thüringer Zeitung Freies Wort urteilte: "Ein fast schon spirituell anmutender Vortrag. Bezaubernd ist die Art, wie Rainer Thielmann diese Reise und seine Eindrücke Revue passieren lässt. Er entlässt nach fast zwei Stunden ein berührtes wie nachdenkliches Publikum."

 

2/17_K_060            Volkshochschule Sonneberg; Raum 005

Rainer Thielmann

Beginn: Samstag, 18.11.2017, 17:00 - 19:15 Uhr

Teilnehmerentgelt: 16,00 €